• 2 Klassiker
  • |
  • 1 Hersteller

 

über Dieter Rams

DIETER RAMS (geb. 1932)

Dieter Rams gilt als einer der bedeutendsten Designer des 20. Jahrhunderts. Seine Entwürfe für Braun und Vitsœ haben ästhetisch und funktional neue Maßstäbe gesetzt und inspirieren noch heute zeit¬genössische Designer wie Jonathan Ive, den Chefdesigner von Apple.

Niels Vitsœ und Otto Zapf wurden 1956 auf Dieter Rams aufmerksam, als die revolutionäre Radio-Phono Kombination SK 4 („Schneewittchensarg“) vorgestellt wurde, die Rams zusammen mit Hans Gugelot für Braun entworfen hatte.



1959 wurde die Firma Vitsœ+Zapf gegründet, für die Dieter Rams als Möbeldesigner gewonnen werden konnte. Rams arbeitete von diesem Zeitpunkt an parallel als Möbel¬designer für Vitsœ und als
Produkt¬designer für Braun, wo er von 1961 bis 1995 als Leiter der Designabteilung tätig war.

Die Entwürfe von Dieter Rams und seinem Team für Braun beeinflussten die gesamte zukünftige Produktsprache elektronischer Geräte. Nicht weniger revolutionär waren seine Möbelentwürfe für Vitsœ, die konsequent als langlebige, modulare Systeme konzipiert wurden.