• 58 Klassiker
  • |
  • 2 Hersteller

 

über Alvar Aalto

ALVAR AALTO (1898 – 1976)

Hugo Alvar Henrik Aalto wurde am 3. Februar 1898 in Kuortane, Finnland geboren. Alvar Aalto hat früh eine klassische Architektur- und Designkarriere eingeschlagen: als 18 jähriger studierte er 1916 - 1921 Architektur am Polytechnikum in Helsinki. Im Anschluss reiste er zwei Jahre quer durch Europa um nach seiner Rückkehr, voller neuer Eindrücke und Ideen, ein eigenes Architekturbüro in Jyväskylä zu eröffnen.

Hier arbeitete auch Aino Marsio, die Alvar Aalto 1924 heiratet. Gemeinsam mit seiner Frau experimentiert Alvar Aalto schon früh mit geschwungenen Formen aus Holz und Schichtholz. 1929 lernt Aalto Otto Kornhonen kennen; technischer Leiter einer Möbelfabrik. Gemeinsam haben Aalto und er sich weiter an seinem Lieblingswerkstoff Holz versucht.

Zwei Jahre später präsentiert Alvar Aalto das revolutionäre Design eines Holzstuhles mit weich geschwungenen Formen: 1931 den Klassiker „Paimio“ und 1933 den dreibeinigen Stapelhocker „L-Leg“.



Mit Freunden und seiner Frau gründet Aalto 1935 die Firma Artek und vermarktet seine Möbel- und Einrichtungsentwürfe selbst: Der Durchbruch für Alvar Aalto. 1936 entwirft er die komplette Inneneinrichtung für das Luxusrestaurant „Savoy“ in Helsinki. Das berühmteste dabei entstandene Stück ist sicher die weich geschwungene Vase mit gleichem Namen: „Savoy“.

Vasen und Geschirr bringen Alvar Aalto 1937 auch auf die Weltausstellung nach Paris, wo er als Architekt nebenbei gleich den gesamten finnischen Pavillon entwirft.

1938 wurden Alvar Aalto Werke – passend zu seinem 40. Geburtstag – bereits in einer großen Ausstellung im Museum of Modern Art in New York gezeigt.

Aalto war sicherlich beeinflusst von der damaligen Zeit: Bauhaus, Funktionalismus, Sachlichkeit. Zusammen mit seiner Vorliebe für Holz – das zu dieser Zeit weit verbreitete Stahlrohr lehnte er ab – hat Alvar Aalto allerdings eine ganz eigene und unverwechselbare Designinterpretation geschaffen.

Aalto starb als einer der bedeutendsten finnischen Designer und Architekten am 11. Mai 1976 in Helsinki.